Kennen Sie das Gefühl, eine Sternstunde erlebt zu haben? Einen Moment ganz für sich oder in tiefer Verbindung mit einem Partner? Für diese Stunden bieten wir Ihnen den Raum. Auf dem Pferderücken oder in Verbindung mit den Schwarzen Perlen am Boden. Mit einem Pferd zu kommunizieren und eine wirkliche Verständigung zu finden, braucht Wissen, Übung und Begegnung. 

Unabhängig, ob Sie sich dem Thema ohne jede Vorkenntnis nähern, ob Sie nach langer Pause wieder anfangen möchten oder ob der Umgang mit Pferden für Sie Routine ist, mit uns können Sie in Ihrem Tempo die Welt unserer Zauberrösser erobern. Es ist einfach unbeschreiblich, das Bemühen dieser sanften Riesen um uns zu erfahren. Wir spielen, tanzen, üben und lernen miteinander. Hierfür gibt es viele Namen wie Pflege, Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Longentrainig oder auch Training am Langen Zügel. Erlaubt ist, was uns und den Zauberrössern Spaß macht und uns einander näher bringt.

Jede unserer Sternstunden ist Zeit, in der wir nur für Sie da sind. Darum gibt es bei uns auch keine Sternstunden in der Gruppe.

Die Sternstunden finden auf dem Gelände der Weihermühle statt. Den genauen Inhalt bestimmen Sie und ihre Wünsche. Natürlich ist Gesundheit das höchste Gebot, und so sind Reithelm, sicheres Schuhwerk und Handschuhe keine verhandelbaren Ausrüstungen. Einen Reithelm können Sie für die ersten Stunden bei uns leihen. Für eine Sternstunde werden ca. 1,5 Stunden Zeit benötigt.