Jeder Buchung im Gästehaus liegen unsere AGB zugrunde.

Mit jeder Buchung haben Sie unsere AGB akzeptiert, und sollten Sie eine Buchung stornieren müssen, dann beachten Sie bitte folgende Fristen:

Nach erfolgter Buchung sind wir berechtigt, eine Sicherheitsleistung in Rechnung zu stellen. Dies tun wir in der Regel bei langfristigen oder umfangreichen Buchungen. Diese Sicherheitsleistung wird mit Ihrer Rechnung nach dem Aufenthalt verrechnet.

Bis vier Wochen vor dem Anreisetermin können Sie kostenfrei stornieren. Sollten Sie eine Sicherheitsleistung gezahlt haben, wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 € einbehalten und der Restbetrag an Sie zurückgezahlt.

Bis eine Woche vor dem Anreisetermin können Sie stornieren und erhalten von uns eine Rechnung über 50% des Übernachtungspreises ohne Frühstück oder sonstige gebuchte Leistungen.

Danach bis zum Anreisetag 18 Uhr berechnen wir 80% des Übernachtungspreises ohne Frühstück oder sonstige gebuchte Leistungen.

Sollten Sie ohne Stornierung nicht anreisen, berechnen wir 100% des Übernachtungspreises, 50% des Frühstücks und sonstiger gebuchter Leistungen.